SPOKE MAG 32#

SPOKE MAG 32#

Ausgabe #32 – OUT NOW!

News

NEU: MESSENGER BAGS AUS HANNOVER (NICHT NUR) FÜR MESSENGER AUS HAMBURG

Bree ist ein echter Global Player im Taschen-Business. Auf jeden Fall ist Bree keine kleine Hinterhof-Manufaktur, in der jede Tasche in mühevoller Handarbeit nach den Vorstellungen von ein paar Radfreaks zusammengenäht wird. Diesen Underdog-Coolness Bonus hat Bree nicht zu bieten, um mit ihrer Messenger-Taschen Collection die Herzen der urbanen Radfahrer zu erobern. Dafür jede Menge Anderes…

Bree Taschen gibt´s seit 1970. Gegründet von Renate und Wolf Peter Bree, begründet auf Werten wie Funktionalität, Innovation und Bodenständigkeit. 

 

„Wenn man zuallererst daran denkt, etwas gut zu machen, stellen sich der Erfolg und das Geldverdienen irgendwann von selbst ein"

 

46 Jahre hat die mittlerweile in zweiter Generation geführte Firma aus der Nähe von Hannover auf dem Buckel. 20 davon ihre Messenger Tasche „Punch“, ein Trendprodukt der 90er Jahre, die praktische Tasche mit viel Platz und Tragekomfort, gefertigt aus robuster LKW-Plane. Nun zeigt Bree seine moderne Interpretation einer Messenger-Bag. Das Motto lautet: Fashion trifft Hightech!

In Kooperation mit den Fahrradkurieren des führenden Hamburger Kurierunternehmens inline und dem ContiTech-Tochterunternehmen Benecke-Kaliko entstand „Punch Pro“. Die professionelle Kuriertasche wurde speziell für die Bedürfnisse der Hamburger Radprofis entwickelt. Sie passt sich optimal an den Körper des Fahrers und die Größe der Sendung an. Auf „überflüssige“ Features wird verzichtet. Das urbane Design von „Punch Pro“ basiert auf der Grundform, kombiniert mit den wichtigen Funktionen, die der Kurierfahrer benötigt. Einfach und Zweckmäßig, ganz im Sinne der Firmengründer. Die Formensprache der geräumigen Messenger Bag orientiert sich an der Konstruktion ihres Bodens. Dessen Faltfunktion wird durch die sich teilende Seitennaht optisch hervorgehoben. Daraus resultiert eine eckige Linienführung, die bewusst die Dynamik des Kurierfahrens unterstreicht. 

 

„Wir haben uns bei unserer neuen Kuriertaschen-Serie für das Material von ContiTech entschieden, weil es unsere Anforderungen an Funktionalität und Qualität voll erfüllt. Hinzu kommt die gestalterische Freiheit, die Taschen in jeder erdenklichen Farbe herstellen zu können“ 

// BREE-Geschäftsführer Axel Bree. 

 

Der Autoinnenraum-Experte Benecke-Kaliko lieferte das innovative Material für die „Punch Pro“: Das Oberflächenmaterial ist einfach zu verarbeiten, leicht zu reinigen und besonders abrieb-, reiß- sowie wasserfest. Um den coolen Look der Kuriertasche möglichst lange zu erhalten, wurde die Oberfläche mit dem Dynactiv Surfaces Protective Finish behandelt. Dieses Finish schützt den strapazierfähigen Begleiter äußerst wirkungsvoll vor Schmutz und Regen. 

Die „Punch Pro“ wird Ende April offiziell vorgestellt und kann bald u.a. online unter www.bree.com bestellt werden.

 

 

Kommentare

Suche

Follow us