Spoke 34

Spoke 34

Spoke #34 - jetzt im Handel

News

WÄRME VON INNEN: HYDRO FLASK WILL GETRÄNKE STUNDENLANG HEIßHALTEN

Das ist die perfekte Vorstellung einer langen, ausgedehnten Wintertour: Die Sonne scheint, es ist knackekalt, aber nach ein paar Stunden Fahrt wartet ein heißer Kaffee oder Tee darauf, uns während einer kleinen Pause von innen aufzuwärmen. Winterromantik pur. Aber es geht auch pragmatischer: Wer im Winter mit dem Rad zur Arbeit pendelt, wird auch nichts dagegen haben, nach der Ankunft im Büro ein warmes Getränk zu genießen, das heiß und lecker oder wie frisch zubereitet schmeckt. Die Hydro Flask soll das können. Und zwar in einer robusten Verpackung, die perfekt in einen ganz normalen Fahrrad-Flaschenhalter passt.

 

Hydro Flask arbeitet mit einer doppelwandigen Vakuumisolierung aus Edelstahl. Die Flasche ist mit 300 g zwar kein Fliegengewicht, macht dafür aber einen sehr robusten Eindruck, was durch die griffige Pulverbeschichtung verstärkt wird. Neben der weißen Flasche mit 0,5 l Volumen sind noch diverse andere Farboptionen und Modelle im Angebot, die bis zu 0,7 l fassen. Außerdem gibt es noch eine „Sport Cap“, ein isolierter Verschluss mit Trinköffnung, wie man es von normalen Trinkflaschen gewohnt ist. Übrigens taugt die Hydro Flask nicht nur als Warmhalter im Winter, auch Kaltgetränke im Sommer sollen bis zu 24 Stunden lang angenehm kühl bleiben.

 

„Sie Hält das Getränk stundenlang richtig heiss, der Geschmack ist top und nebenbei ist die Hydro Flask super robust und sieht auch noch gut aus.“ Martin Donat

 

Also, los geht es. Passend zu den ersten winterlichen Temperaturen um den Gefrierpunkt setze ich mir einen leckeren Tee auf, fülle ihn in die Flasche und fahre los. Bei diversen Stopps mache ich Temperaturchecks, um selbst nach ein paar Stunden noch festzustellen, dass ich mir jedes Mal beinahe die Zunge verbrenne. Die Isolierung funktioniert verdammt gut! Laut Hersteller bleibt das Getränk sechs Stunden lang heiß, deutlich länger warm. Etwas schade finde ich, dass die weiße Flasche sehr schnell schwarze Spuren vom Flaschenhalter bekommt, aber als eine Art Patina betrachtet macht es die schöne Flasche nur noch ansprechender. Der Drehverschluss ist natürlich nicht zum Trinken während der Fahrt geeignet, dafür gibt es die „Sport Cap“. 

 


Hydro Flask

Infos: www.hydroflask.com

Preis: 29,95 Euro (0,5 l Volumen)

Gewicht: 300 g

 

 

Kommentare

Ähnliche Artikel

Diverge Comp - Specialized

Regen, Kalt, der Winter naht und damit bei uns auch das "Diverge Comp" ...

16

Oct

2015

Herbst - VANS wird wetterfest!

VANS schlägt der nasskalten Zeit ein Schnippchen mit seiner neuen Outdoor ...

25

Sep

2015

Road Bike Rollers Party

Als Hommage an Martyn Ashtons Trial Clip zeigt uns Manuel was man noch so alles ...

05

Mar

2015

Rules of the Winter

Der Winter bringt gewisse Gefahren wie Schnee oder Eis mit sich, aber auch die ...

30

Dec

2014

The Shroud of Darkness

Der Winter bringt Kälte, Nässe und Dunkelheit mit sich. Aber all dies sind ...

29

Dec

2014

GEWINNE ETWAS WARMES!

Als Dank an unsere loyalen Leser bringen wir Euch kurz vor Weihnachten mit ...

23

Dec

2014

CAFE DU CYCLISTE - AUTUMN / WINTER COLLECTION 2014

Die neue Herbst & Winter Kollektion von Café du Cycliste ist da. Die Klamotten ...

29

Oct

2014

Bike Syndikat - Ralleycat Nr. 3

Anfang des Jahres hat das Bike Syndikat in Köln mal wieder ein kleines aber ...

14

Mar

2014

Spy Giant Winter Camp 2014

Wie die meisten Teams, hat auch das Spy-Giant Team den Winter genutzt um sich ...

21

Feb

2014