Spoke 35

Spoke 35

Ab dem 7.2.2018 im Handel

News

RAD AM RING: SCHNELL NOCH STARTPLATZ SICHERN!

Noch knapp vier Wochen, dann heisst es: Zähne zusammenbeissen und durchhalten! Zumindest für SPOKE Chefredakteur Martin Donat, der es mal wieder nicht sein lassen konnte und sich angesichts der Worte „Vierundzwanzig Stunden“ einfach anmelden musste. Was gibt´s schließlich schöneres, als einen ganzen Tag lang Rad zu fahren? Wer das auch so sieht und Bock hat, Martin zu überholen, für den ist Rad am Ring die richtige Veranstaltung. Wer mitmachen will, kann sich noch  bis zum 11. Juli online anmelden. Was es neben dem 24h Rennen noch zu erleben gibt, darüber informiert uns die aktuelle Presse-Mitteilung:

 

Das Jahr 2016 ist für Rad am Ring eines, in dem sich richtig viel tut. Die Veranstaltung wächst und entwickelt sich – auch dank der Unterstützung unserer langjährigen und neuen Partner aus der Branche. So konnten wir zum Beispiel mit dem UCI 1.1-Straßenrennen „Rudi Altig Race“ und der KMC Mountainbike-Bundesliga gleich zwei hochkarätige Profi-Veranstaltungen an den Nürburgring holen. Das Beste: Beide Veranstaltungen – ebenso wie die Jedermann-Events auch – sind für Besucher und Supporter kostenlos und so ausgelegt, dass man vom Renngeschehen richtig viel mitbekommt.

Wer selbst in die Pedale treten möchte, aber noch keinen Startplatz für das Radsport-Wochenende vom 29. bis 31. Juni hat kann – und sollte – das unbedingt nachholen. Bis zum 11. Juli 2016 gibt es noch die Möglichkeit zur bequemen Online-Anmeldung mit entsprechend günstigerem Preis. Nach diesem Stichtag sind Anmeldungen nur noch vor Ort und gegen eine Nachmeldegebühr möglich. 

Die Wahl der Disziplinen dürfte dieses Mal noch schwerer fallen als sonst. Neben unserem Highlight, dem 24-Stunden-Rennen (Straße und Gelände) sowie diversen Jedermann-Rennen und Tourenfahren, gibt es diesmal mit dem eBike Enduro Race einen zusätzlichen Wettbewerb für Mountainbikes mit Elektromotor, der sich für Einsteiger ebenso eignet wie für Profis. Von denen sich einige wie Mike Kluge, Stefan Schlie und Nicola Rohrbach schon angekündigt haben.

Für Fans historischer Fahrräder gibt es zudem den Giro Classico mit kostenloser Teilnahme am Zeitfahren, Touren auf Grand Prix-Strecke und Nordschleife und einem separaten Startblock bei den Jedermann-Rennen über 75 und 150 Kilometer.

Weitere Informationen auf www.radamring.de


Warning: A non-numeric value encountered in /www/htdocs/v133155/spokemag/site/assets/cache/FileCompiler/site/templates/related.inc on line 4

Ähnliche Artikel

04

Oct

2016

360 Grad Radsport: Rad am Ring auf dem Nürburgring

Vom Profirennen übers Mountainbiken bis zur Königsdisziplin, dem 24 Stunden ...

01

Aug

2016

RAD RACE 2016 Anmeldestart!

Die Anmeldung für die ersten sechs RAD RACE Events des Jahres 2016 ist AB ...

11

Dec

2015

Rad am Ring

Feinste Impressionen von der 24h Schlacht am Nürburgring. Verbringt ein paar ...

18

Sep

2014

Rad am Ring

Obwohl bis zum Startschuss zur zehnten Ausgabe am 1. September noch einige Zeit ...

18

Apr

2012