Spoke Mag #31

Spoke Mag #31

Ausgabe #31 – OUT NOW!

News

DER COUNTDOWN LÄUFT: BERLINER FAHRRADSCHAU 2017

Nicht mehr lange, bis zur Eröffnung der achten Berliner Fahrradschau am 3. März 2017.

Und da wird wieder eine Menge gehen. Vorab hier schonmal ein paar Empfehlungen für den ambitionierten Fahrrad-Freund, die ein langes Wochenende in Berlin nicht nur an den drei Messetagen rechtfertigen. 


Getreu dem Motto „Support your local Dealer“ mit einem Bier in der Hand, öffnen an drei Abenden die schönsten Fahrradgeschäfte der Stadt ihre Türen nach Ladenschluss für Dich. Eine Live-Lötsession bei Ostrad? Ein Cyclocross-Nightride mit 8bar? Oder eine fette Überraschung bei Standert? Das sind nur ein paar Ideen von vielen. Hier findet ihr das Programm der Langen Bikeshop Nächte in Berlin:

http://berlinerfahrradschau.de/de/lange-nacht-der-bikeshops

 

Während der Berliner Fahrradschau lädt listnride alle CX Enthusiasten und solche, die es noch werden wollen zum Cross Ride ein. Der Social Ride geht in’s nahegelegene Grunewald, wo im Wald viele gute Trails warten. Der ganze Spaß dauert ungefähr 3 Stunden und hinterher warten Snacks und warme Getränke auf Dich!
Zusätzlich kannst Du Dir auf listnride.com gleich noch eines der Cross Räder für den Ride buchen, wenn Du kein eigenes Rad hast und es ausgiebig testen – was Dir während der BFS natürlich auch ohne Teilnahme am Ride möglich ist. Gestartet wird Sonntag, den 5.3.17 pünktlich um 10:00 Uhr am STATION Berlin Gelände, direkt beim Pförtner. Für den Event musst Du Dich hier registrieren: http://de.listnride.com/berliner-fahrradschau. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Plätze auf 40 Teilnehmer begrenzt. Es besteht Helmpflicht.

 

Eines unserer absoluten Highlights: Die Hölle von Neukölln aka. das RAD RACE Last Man Standing ist zurück! Die engen Kurven und die Höchstgeschwindigkeiten sind eine radikale Kombination. Das Adrenalin kocht bereits vom Zusehen! Radrennsport auf höchstem Niveau. Und ein absolutes Pflichtprogramm für alle Fahrradschau-Touristen!

 

Der alltägliche Verkehrs-Wahnsinn auf einer Rennstrecke. Bei RS_U-TURN, dem 1on1 Dual Fixed Gear Rennen der Radsportgruppe ungemütlich kämpft man sich in Höchstgeschwindigkeit an Hindernissen vorbei: Die rote Ampel, der obligatorische Kinderwagen auf dem Fahrradweg, ein Fußgänger und oben drauf Dein Freund und Helfer, der Verkehrspolizist! Im Doppel K.O.-System battlen 20 StarterInnen mit der Ungemütlich-Crew. Streetfighter, war ein Witz dagegen. Der Wermutstropfen: Erst nach dem zweiten K.O. ist man raus. Streetskilzzz sind gefragt. Das Schreit nach einer riesen Party für die Zuschauer!

Freitag, 3.3.17
18:00 Warm-Up
19:00 Quali

Samstag, 4.3.17
10:00 Warm-Up
11:00 Finals

Indoor Race in der STATION Berlin. Startplätze auf 20 Teilnehmer limitiert. Tickets inkl. Fahrradschau Eintritt für 20 Euro HIER.
Fixed-Gear only! Frauen- und Männerwertung. Helmpflicht.

 

 

Das ist noch lange nicht alles! Das gesamte Programm zur Berliner Fahrradschau findet ihr hier:

www.berlinerfahrradschau.de 

Kommentare

Ähnliche Artikel

Gravelroad to Berlin: Offroad zur Berliner Fahrradschau!

Gravelroad to Berlin: Offroad zur Berliner Fahrradschau!

Unter dem Motto #cyclingunites sind seit dem 5. März 2016 Einzelfahrer oder ...

11

Mar

2016

Rad Race Battle in Münster

Rad Race Battle in Münster

Am Freitag ist es soweit: das letzte Rennen der Rad Race Serie und somit das ...

30

Sep

2014

RAD RACE BATTLE MÜNSTER

RAD RACE BATTLE MÜNSTER

Es geht in die nächste Runde: Meldet euch für das erste Battle der Rad Race ...

26

Jun

2014

Suche

Follow us