Spoke 35

Spoke 35

Ab dem 7.2.2018 im Handel

News

DIE „FÜXE" SIND BEREIT FÜR DEN WIENER RATHAUSPLATZ!

Die Red Bull Fuxjagd ist das Highlight des ARGUS Bikefestivals am 2./3. April in Wien

Am 2. und 3. April bringt die Red Bull Fuxjagd die Fixies auf den Wiener Rathausplatz. Vor prächtiger Kulisse machen sich nationale und internationale Fixed Gear Biker auf die Jagd nach dem „Fux" und ermitteln in dem einzigartigen Rennformat in spannenden K.O. Duellen mit höchster Trittfrequenz den schnellsten Jäger der Straße. Auch im Rahmenprogramm des kultigen Fixie Rennens dreht sich alles um die trendigen Bikes mit nur einem Gang und starrer Nabe: Neben einem Ladies Special gibt es Workshops rund ums Thema Fixie. Alles „Fixie" also bei der Red Bull Fuxjagd 2016!

Es wird Revier gewechselt bei der mittlerweile dritten Ausgabe der Red Bull Fuxjagd, denn das kultige Fixie Bike Rennen übersiedelt 2016 vom traditionsreichen Lusthaus im Prater vor die einzigartige Kulisse des Wiener Rathauses mitten im 1. Bezirk. Die Location ist zwar neu, die Jagd nach dem „Fux" bleibt aber dieselbe: Fahrradkuriere, Bahnradfahrer und Liebhaber des puristischen Fahrradfahrens satteln ihre Fixies, um auf dem mit Hindernissen gespickten Kurs gegeneinander zu fahren.
 
Die urbane „Fuxjagd" auf Rädern beginnt am Samstag, den 2. April mit dem Einzelzeitfahren, bei dem sich die Rider für die Finalläufe am Sonntag qualifizieren müssen. Dort treten dann jeweils zwei Fixie-Fahrer in K.O. Duellen gegeneinander an. Nach dem Startschuss, die Startpunkte liegen exakt gegenüber, müssen die Fahrer versuchen, ihren Gegner einzuholen und seinen montierten Fuchsschwanz zu erbeuten.
 

Die Fixies erobern den Wiener Rathausplatz © Red Bull Content Pool

 

Mit Vollgas geht es durch einen 200 Meter langen Rundkurs mit engen (Steil)kurven und Hindernissen - mit nur einem Gang, ohne Freilauf und ohne Bremse! Sieger des Duells ist jener Fahrer, der seinem Gegner den montierten „Fuchsschwanz" abjagen kann. Gelingt dies keinem der beiden Rider in der angegebenen Maximalzeit, wird der Lauf beendet und es entscheidet die Zeitmessung. Während der Sieger in die nächste Runde aufsteigt, scheidet der Verlierer direkt aus.
 
Zum ersten Mal gibt es in diesem Jahr auch eine eigene Wertung für die Damen. Hier wird sich zeigen, welche Fixed Gear Fahrerin sich zur schnellsten Jägerin und ersten Siegerin der Red Bull Fuxjagd küren kann. Ein besonderes Highlight: Unter allen Teilnehmerinnen auf der Starterliste werden Plätze für einen exklusiven Meet&Greet Ride mit der britischen Fixie-Bikerin Juliet Elliott am Freitag verlost.

Addison Zawada (USA) kommt als Titelverteidiger zurück nach Wien  ©Philipp Greindl / Red Bull Content Pool

 
Was ist ein Fixie und wie fährt man ein Rad mit nur einem starren Antrieb (und ohne Bremse)? Bei zwei Workshops am Samstag und Sonntag gibt Fixie-Urgestein Danny Müller von der Wiener „FixDich Track Bike Boutique" wertvolle Infos für Anfänger und interessante Expertentipps für alle neuen und alten Fixie Füchse.
 
Zu gewinnen gibt es in diesem Jahr außerdem ein brandneues Fixie Bike von Iriedaily. Unter dem Motto „Wie parkst du dein Bike", kann jeder Biker ein Foto seines möglichst stylisch geparkten Bikes mit den Hashtags #fuxjagd und #iriedaily auf Instagram posten und somit beim Gewinnspiel mitmachen. Alle weiteren Infos zum Gewinnspiel und zur Red Bull Fuxjagd gibt es auf der Homepage der Red Bull Fuxjagd unter www.redbullfuxjagd.com. Die oder der glückliche Gewinner bekommt das Bike feierlich am Sonntag 3. April 2016 vor dem Finale überreicht.

Die Anmeldung zur Red Bull Fuxjagd ist noch unter www.redbullfuxjagd.com möglich!

 


TIMETABLE Red Bull Fuxjagd

 
Samstag, 2. April: Qualifikation
09:00 - 14:00               Registrierung und Startnummernausgabe
09:00 - 11:00               Training
12:00 - 14:00               Qualifikation - Gruppe 1
15:00 - 17:00               Qualifikation - Gruppe 2
ab 22:00                      Riders Party @ The Loft, Lerchenfelder Gürtel 37, Eintritt: 4 €
 
Sonntag, 3. April: Finale
09:00 - 11:00               Training
12:00 - 16:00               Head-to-Head-Battles | K.O. Bewerb bis zum Finale
16:00                           Finale
16:15                           Siegerehrung
 
Ladies Special
Unter allen Teilnehmerinnen auf der Starterliste werden Plätze für einen exklusiven Meet&Greet Ride mit der britischen Fixed Gear Bikerin Juliet Elliott verlost. Dieser findet am Freitag, 1. April statt.
 
FixDich Fixie Workshops
Fixie Workshops mit der Wiener FixDich Track Bike Boutique für Einsteiger, Fortgeschrittene und Interessierte:
Samstag, 2. April       11:00 - 12:00
Sonntag, 3. April        11:00 - 12:00  


Warning: A non-numeric value encountered in /www/htdocs/v133155/spokemag/site/assets/cache/FileCompiler/site/templates/related.inc on line 4

Ähnliche Artikel

Höher, schneller.... tiefer!

Ein Rennrad Rennen zum tiefsten Punkt der Erde in Israel

21

Dec

2016

Cyclassics Hamburg: Last Minute anmelden und mit etwas Glück einen Startplatz auf Lebenszeit gewinnen!

Heute um 23:59 Uhr endet die reguläre Anmeldefrist zu den EuroEyes Cyclassics ...

21

Jul

2016

Kurz und knackig: Bergsprint in Winterberger Bobbahn

Wer es sich in kürzester Zeit einmal richtig besorgen will, für den haben wir ...

23

May

2016

Team 8bar bei der Red Bull Fuxjagd Wien 2016

Stefan vom 8bar Team aus Berlin und seine Team Kollegin Sami aus Barcelona ...

11

Apr

2016

Fixe Füxe jagten in Wien

Addison Zawada und Samantha Moreno sind die Sieger der Red Bull Fuxjagd am ...

03

Apr

2016

Red Bull Fuxjagd

Auf die Fixies, fertig, los! Es wird wieder zur Jagd geblasen!

11

Feb

2016

S.C.X.E.C. - 2016 in Berlin

Zum dritten Mal in Folge finden 2016 die Singlespeed Cyclocross European ...

19

Jan

2016

Starterfeld der Sixdays Bremen

14. bis 19. Januar 2016 – Sixdays Bremen bis zum Anschlag

13

Jan

2016

RAD RACE 2016 Anmeldestart!

Die Anmeldung für die ersten sechs RAD RACE Events des Jahres 2016 ist AB ...

11

Dec

2015